Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Burn Out Coach - Basiskurs

Einleitung

Ausbildung zum Burn Out Coach

Die Zahl der diagnostizierten Burn Out Syndrome nimmt seit Jahren deutlich zu. Das Problem ist, dass sich die Arbeitsbelastung heutzutage in den meisten Fällen nicht reduzieren lässt. Trotzdem gibt es viele effektive Möglichkeiten die Arbeitskraft von betroffenen wieder zu verbessern.

Die Therapie der Wahl ist zur Zeit die Psychotherapie, hier im speziellen die Verhaltenstherapie. Das Burn Out Syndrom lässt sich aber auch sehr gut durch die Physiotherapie, Ergotherapie und weitere medizinische Berufe behandeln. Beim einem Burn Out Syndrom kommt es zu einem massiven Anstieg der sympathischen Aktivität, das unter anderem dazu führt, dass der Patient körperlich, geistig und seelisch handlungsunfähig wird. In diesem Zustand ist es sehr schwer therapeutisch wirksame Reize zu setzen. Neben den psychischen und vegetativen Symptomen entwickeln die Patienten zusätzlich Schmerzerkrankungen.

Ausbildungsaufbau:
Basismodul 4 Tage
Therapiemodul 4 Tage
Coachingmodul 4 Tage
Integrationskurs 3 Tage

Basisinformationen

Dauer

4 Tage


Datum

19.03.- 22.03.2018


Kursort

Bad Zurzach

Zeiten

9.00 - 17.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

17614

Kosten

CHF 880.-


Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte faxen (056 265 10 29), mailen (rehastudy@rehaclinic.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach