Du befindest dich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

iMT Integrative Manuelle Therapie - Ausbildung

Evidenzbasierte und ganzheitliche manuelle Medizin

Einleitung

Die integrative manuelle Therapie ® ist ein einzigartiges Konzept, welches die Genauigkeit und evidenzbasierte Anwendung klassischer Konzepte wie z.B. Kaltenborn, Cyriax und Maitland als auch den ganzheitlichen Ansatz osteopathischer Konzepte unter einem Dach vereint.

Der Teilnehmer lernt einerseits die Ergebnisse aus dem Patientengespräch (ICF-Befundung) und der manualtherapeutischen Untersuchung in eine sofortige ganzheitliche Behandlung zu integrieren.

Es wird bewusst nicht nur rein passiv mobilisiert, sondern ständig das lokale und globale muskuläre System mit einbezogen, um die neurophysiologische Plastizität in den Prozess der Rehabilitation mit einzubeziehen. Um den Behandlungserfolg zu konservieren, wurde sogar ein eigenes kreiertes Faszien-Mobilisationsset entworfen.

Die große Stärke ist die Absolvierung von Bausteinen. Der Teilnehmer, kann entweder nur die für ihn relevanten Bausteine besuchen oder die ganze Kursreihe in beliebiger Reihenfolge belegen. Auf Wunsch kann bei erfolgreicher Belegung aller Bausteine und einer Abschlussprüfung das Zertifikat: „Integrative manuelle Therapie ®“ ausgestellt werden.

Was jeder Baustein enthält

  • Einführung & Grundlagen
  • Anatomie und Biomechanik
  • ICF-Befundführung
  • Manualmedizinische Untersuchung
  • Manualtherapeutische Behandlungstechniken (aktiv, passiv)
  • Nervenmobilisation (Mobilisation nervaler Strukturen ®)
  • Faszien- und Weichteiltechniken, Triggerpunkte
  • Funktionelle Pathologie mit Behandlungsstrategien
  • Schnittstellen zu anderen Körpersystemen und Konzepten

     

Schnittstellen (Interfaces)

Die integrative manuelle Therapie ® zeichnet sich dadurch aus, dass sie die manuelle Medizin auf der Meta-Ebene betrachtet. Deshalb ergeben sich zahlreiche Schnittstellen zu anderen manualmedizinischen Werkzeugen, welche entweder direkt durch uns oder einen unserer Partner angeboten werden. Der Schritt zum „modularen“ Osteopathen ist also näher, als Sie vielleicht denken?

 

Aufbau der Ausbildung

  • 4 Module a 40 Unterrichtseinheiten komplett oder einzeln buchbar
  • nach jedem Modul erhalten Sie eine Abschlussbestätigung
  • nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie ein Zertifikat erhalten

 

Basisinformationen

Dauer

16 Tage


Datum

24.01.-27.01.2022
04.04.-07.04.2022
13.06.-16.06.2022
06.09.-09.09.2022
 


Kursort

Bad Zurzach

Zeiten

9.00 - 18.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

21221

Kosten

CHF 3200.-

Die Kurskosten für SVOMP-Mitglieder reduzieren sich um CHF 50.-. Mit Ausweis der SVOMP-Mitgliedschaft erhältst Du am ersten Kurstag eine Rückerstattung im Sekretariat.

Ausschreibung als PDF erstellen

Anmeldung

Produkt Preis
iMT Integrative Manuelle Therapie - Ausbildung CHF 3'200.00
Total CHF 3'200.00



Bitte beachte, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert.





Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach