Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Maitland Konzept - Level 2A

Aufbaukurs mit Prüfung / Manuelle Therapie

Einleitung

Definition "Befundaufnahme, Beurteilung, Behandlung und Wiederbefundaufnahme von Bewegungsdysfunktionen (Impairments) basiert auf Prinzipien des Maitland Konzeptes®".

Der Patient

Der Patient steht mit seinem Problem im Denken und Handeln des Therapeuten im Mittelpunkt. Die verschiedensten Aspekte des Patienten, die für das Entstehen, Aufrechterhalten und Lösen des Problems relevant scheinen, wie z.B. die Arbeitssituation, sportliche Aktivitäten oder das Stadium der Erkrankung, werden miteinbezogen. Darüber werden während der einfühlsamen, subjektiven Befunderhebung Hypothesen aufgestellt. Auf die Qualität der Kommunikation wird großen Wert gelegt.

Der Denkprozess - klinische Überlegungen

Die Aussagen des Patienten werden während und nach der Befunderhebung auf zwei interaktiven Ebenen verarbeitet. Das klinische Erscheinungsbild und die theoretischen Erkenntnisse werden im symbolischen semiper-meabelen "Brickwall Konzept" vereint. Die ständigen Überlegungsprozesse des Therapeuten werden primär von den klinischen Aspekten gelenkt. Beim Erfassen des klinischen Erscheinungsbildes werden theoretische Erkenntnisse v.a. zur Erklärung bzw. Bestätigung von Hypothesen miteinbezogen. Der Denkprozess im Maitland Konzept® findet auf zwei Ebenen statt, einer eher theoretischen und einer eher klinischen; daraus ergeben sich Folgerungen für die Planung der Behandlung, die Beurteilung der Veränderungen während der Behandlung und eine fortlaufende Prognosestellung.

Basisinformationen

Dauer

10 Tage


Datum

22.05.-26.05.2018
17.09.-21.09.2018


Kursort

Bad Zurzach

Sprache

deutsch

Kurs-Nr

18004

Kosten

CHF 2120.-


Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte faxen (056 265 10 29), mailen (rehastudy@rehaclinic.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach