Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

ESP®-Präventionstherapie - Basiskurs zur Präventions- und RehabilitationsTherapeutIn

Einleitung

Einzelveranstaltung der Ausbildung ESP® - Ausbildung Präventions- und RehabilitationsTherapeutIn

Um während der physiotherapeutischen Untersuchung oder Behandlung gute Entscheidungen zu treffen, ist aktuelles Hintergrundwissen - vor allem in den Bereichen Bindegewebsphysiologie, Wundheilung, Trainingslehre und physiotherapeutische Modelle - notwendig.
Dieser dreitägige Grundkurs bildet die Basis der Ausbildung zum ESP®-Präventions- und RehabilitationsTherapeutIn und dient somit als Grundlage für alle anderen Themenkurse.

Kompetenzen

Handlungskompetenzen: Der/die TherapeutIn kann nach dem Kurs diagnostische und therapeutische Entscheidungen sowohl im Rehabilitations- als auch im präventiven Bereich treffen. Der/die TeilnehmerIn kann im Gespräch mit Kollegen, auch mit medizinischem Hintergrund, eine professionelle Ebene einnehmen. Der/die TeilnehmerIn kann nach diesem Kurs Patienten und Kunden verantwortungsvolle und professionelle Erklärungen in diagnostischen, therapeutischen und präventiven Prozessen geben.

Basisinformationen

Dauer

3 Tage


Datum

24.06.-26.06.2019


Kursort

Bad Zurzach

Zeiten

09.00 - 17.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

19309

Kosten

CHF 640.-

Ausschreibung als PDF erstellen

Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte mailen (info <ät> rehastudy.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach