Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Somatic Education" bei Problemen von Kiefergelenken, Hals und Schultern

Einleitung

Einführung in die neurophysiologischen Prinzipien von Somatic Education in Selbsterfahrung und Behandlung. Sie erleben am eigenen Leibe die Ergebnisse erhöhter sensomotorischer Bewusstheit und erfahren, wie man mit Spaß und Leichtigkeit seine Muskelfunktionen verbessert.

Hintergrund:

"Somatic Education", eine Weiterentwicklung der "Funktionalen Integration" von Moshe Feldenkrais ist ein Durchbruch in Diagnose, Therapie und Heilung orthopädischer, neurologischer und psychosomatischer Störungen. Selbstwahrnehmung und Körperbewusstheit sind von entscheidender Bedeutung zur Steuerung des Körpers. Sensomotorisches Lernen baut Stress ab, löst Blockaden und Schmerz und verbessert Haltung und Bewegungsökonomie. Die somatischen Übungen verändern die Gehirnfunktion und stellen die Muskelkontrolle wieder her. Der außergewöhnliche Erfolg von "Somatic Education" beruht auf neurophysiologischen Prinzipien und Vorgehensweisen, die erklärbar, wiederholbar und bei jedem

Patienten anwendbar sind.

Basisinformationen

Abgesagt
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach