Du befindest dich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Kauen und Schlucken, Ja-sagen und Nein-sagen

Gesichtsschädel, Kiefergelenk und obere HWS aus viszeraler und entwicklungsdynamischer Sicht

Einleitung

Noch vor den sprachlichen Differenzierungen können wir über den Gesichtsausdruck Stimmungen und Gefühle kommunizieren, und über Kopfbewegungen Zustimmung und Ablehnung signalisieren. In der Entwicklungsdynamik der ersten Lebensmonate entsteht ein enges Zusammenspiel von Gesichtsmuskeln und Nackenaktivität. Die ersten Bewegungsmuster der Kopfrotation entstehen durch das Suchen der Brust mit dem Mund und im Saugen. Die Mund- und Kieferaktionen stimulieren sowohl Beweglichkeit als auch Stabilität des Kindernackens. Gesicht, oberer Nacken und Kiefer entwickeln sich vor allem unter dem Einfluss der viszeralen Aktivität (Kauen, Schlucken, Atmen) und den Wachstumskräften der Zahnbildung. Auch in der Behandlung von Erwachsen mit Nacken- und Kiefergelenksbeschwerden, Kopfschmerzen und wiederkehrenden HNO-Infekten bleibt diese Interaktion relevant.

Basisinformationen

Dauer

3 Tage


Datum

28.06.-30.06.2020


Kursort

Winterthur

Zeiten

09.00-17.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

20428

Kosten

CHF 720.-

Ausschreibung als PDF erstellen
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach