Du befindest dich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Viszerale Osteopathie - Vertiefungskurs: Nieren und Lungen

Die Levin Methode® der manuellen Organbehandlung

Einleitung

Die Nieren und Lungen sind unsere wichtigsten Ausscheidungsorgane. Während die Lungen über die Atmung ein Austauschverhältnis mit der Umwelt erzeugen, sind die Nieren nur für die Abgabe von Giften und nicht mehr benötigten Stoffen verantwortlich. Nieren und Lungen regulieren gemeinsam das innere Milieu und den Säure-Base-Haushalt.

Die Lungen geben und erhalten über eine sehr dünne Membran nur zwei Stoffe: Sauerstoff und Kohlendioxid. Das komplexe Filtersystem der Nieren bearbeitet dagegen eine Vielzahl an Molekülen und Stoffen. Da beides paarige Zwillingsorgane sind haben ihre Position und Funktion einen Einfluss auf die Statik und das Gleichgewicht.

Der Kurs entwickelt einen umfassenden Ansatz für die manuelle Behandlung der Funktion der Atmungs- und Ausscheidungsorgane. Die intrinsische Regulation der Organe steht ebenso im Mittelpunkt des klinischen Interesses wie deren funktionelle Verbindung miteinander.

Basisinformationen

Dauer

3 Tage


Datum

27.06.-29.06.2021


Kursort

Winterthur

Zeiten

09.00-17.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

21434

Kosten

CHF 720.-

Ausschreibung als PDF erstellen

Anmeldung

Produkt Preis
Viszerale Osteopathie - Vertiefungskurs: Nieren und Lungen CHF 720.00
Total CHF 720.00



Bitte beachte, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert.





Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach