Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Muscle Balance (SMARTERehab) - Aufbaukurs - Schultergürtel + HWS

Einleitung

Im Zusammenhang mit Nacken-/Schulterschmerzen können Defizite der motorischen Kontrolle festgestellt werden. Als Folge einer Schmerzepisode kommt es zu Veränderungen im ZNS mit einem Verlust der propriozeptiven Wahrnehmung und der Fähigkeit, den Nacken bzw. Schultergürtel exakt einzustellen. Defizite der motorischen Kontrolle können bei den Muskeln der HWS bzw. des Schultergürtels auftreten. Es kommt dabei zu einer Änderung der Aktivierungsmuster.
Es wurde nachgewiesen, dass im Bereich der HWS die tiefen Stabilisatoren Defizite der motorischen Kontrolle aufzeigten und oberflächliche Muskeln bei einer Funktion mit geringer Anstrengung deutlich aktiver wurden als bei schmerzfreien Testpersonen. Unkontrollierte segmentale Translation der HWS oder verstärkte Kompression durch Überaktivierung der oberflächlichen Muskeln können der Grund für ein Andauern der Pathologie oder der Reizung (Sensitisation) überlasteter Gewebe sein.
Im Bereich des Schultergürtels zeigt sich dieses Defizit in mangelnder scapulo-thorakaler Koordination sowie Translationskontrolle des glenohumeralen Gelenks. Durch Fehlpositionierung der Skapula und Verlust der dynamischen Skapulakontrolle bei funktionellen Armbewegungen, kann es in Folge zu Einklemmungs- und anderen Schulterpathologien kommen. Ein Training zur Verbesserung der Aktivierungsmuster und des Timings der entsprechenden Stabilisationsmuskeln ist in der Lage die Gewebereizung zu reduzieren und den normalen Heilungsprozess zu fördern. Gleichsam können damit auch postoperative Ergebnisse deutlich verbessert werden.

Basisinformationen

Dauer

4 Tage


Datum

16.01.-19.01.2019


Kursort

Winterthur

Sprache

deutsch

Kurs-Nr

19106

Kosten

CHF 800.-

Kurskosten für SVOMP-Mitglieder reduzieren sich um CHF 50.-. Mit Ausweis der SVOMP-Mitgliedschaft erhalten Sie am ersten Kurstag Rückerstattung im Sekretariat.


Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte mailen (info <ät> rehastudy.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach