Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Schulter - die besten Tests und Behandlungen

Einleitung

Patienten mit Schulterbeschwerden zählen in der Physiotherapiepraxis zu den Häufigsten. Je nach Methode gibt es zahlreiche Untersuchungsmethoden, Tests und Behandlungen um diese Patienten zu betreuen. Bei so vielen Möglichkeiten, stellt sich die Frage, was nun die wirklich evidenzbasierten und praktikablen Tests sind? In diesem Kurs werden methodenübergreifend die besten und einfachsten Tests für die Schulterregion; Gelenke, Muskulatur, Stabilität, Bewegungskontrolle und neurale Strukturen vorgestellt und geübt. Ebenfalls auf dem Programm stehen Impingement und ihre Ursachen, Differenzialdiagnose von Instabilität und Tendopathien ebenso auch die einfachsten und effektivsten Behandlungstechniken und -methoden. Der Kurs ist geeignet für alle PhysiotherapeutInnen (sowohl mit Erfahrung als auch für jüngere KollegInnen und WiedereinsteigerInnen), die sich in der Vielzahl von Möglichkeiten eine klare Übersicht schaffen wollen.

Kompetenzen

Die TeilnehmerInnen verstehen eine einfache Kategorisierung der Patienten mit Schulterbeschwerden und sind in der Lage, diese zusammenzufassen. Sie können muskuläre, artikuläre und neurale Beeinträchtigungen unterscheiden, interpretieren das klinische Verhalten der Beschwerden und entscheiden, welche Tests in welchem Fall wichtig sind. Sie wenden manuelle Tests an den verschiedenen Strukturen der Schulter an und setzen spezifische Behandlungstechniken gezielt ein. Sie setzen sich mit den darunterliegenden Mechanismen der Beschwerden auseinander, erkennen Vorsichtssituationen und sind motiviert, sich in der Untersuchung und Behandlung der Patienten mit Schulterbeschwerden weiterzuentwickeln.

Basisinformationen

Dauer

2 Tage


Datum

02.12.-03.12.2019


Kursort

Winterthur

Zeiten

1. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 - 16.00 Uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

19068

Kosten

CHF 440.-

Ausschreibung als PDF erstellen

Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte mailen (info <ät> rehastudy.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach