Sie befinden sich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Funktional Training - Myofasziale Bewegungsanalyse FMB

Einleitung

Immer wieder erleben wir in der Praxis, trotz bester manueller und funktioneller Behandlung, wiederkehrende rezidivierende Phänomene und Schmerzsyndrome.

Grund dafür sind dysfunktionelle Bewegungsmuster der Patienten, die auf Instabilitäten oder Hypomobilitäten beruhen und vom myofaszialen Kettensystem geschickt kompensiert werden.

Somit bleiben diese Dysfunktionen von alltäglichen Bewegungsmustern lange Zeit unentdeckt und führen durch Kompensations- und Ausweichbewegungen an anderer Stelle zu Überlastungssymptomen.

Die Folge sind rezidivierende Dysfunktionen und Schmerzsyndrome im Bereich des MuskuloSkelettalen Systems.
Eine spezielle Bewegungsanalyse - FMB, gibt uns die Möglichkeit, versteckte pathophysiologische Bewegungsmuster und Dysfunktionsketten zu entdecken, die kompensatorischen Prozesse und die daraus resultierenden Schmerzsyndrome im Myofaszialen System zu verstehen.

Beispiel:
Eine Instabilität des Beckens führt bei bestimmten Bewegungsmustern zu Ausgleichsbewegungen der Beinachse.
Die Folge:
Positionelle Veränderung der gesamten Beinachse und chronische Fehlbelastung des Kniegelenks.
Meniskusreizungen und Muskelfaserrisse sind die pathophysiologischen Konsequenzen.
Wir behandeln diese Läsionen mit manuell osteopathischer Therapie und beobachten, dass bei erneuter Belastung die Fehlspannung sich erneut, bedingt durch das instabile Becken, aufbaut.
Damit wir diese dysfunktionellen Zusammenhänge holistisch analysieren, verstehen und individuell behandeln können, bedarf es neben der manuellen osteopahtischen Diagnostik und Therapie, einem funktionellen Analyseverfahren der alltäglichen Bewegungsmuster des Patienten.

Basisinformationen

Dauer

3 Tage


Datum

20.11.-22.11.2019


Kursort

Bad Zurzach

Zeiten

9.00 - 17.00 uhr


Sprache

deutsch

Kurs-Nr

19154

Kosten

CHF 660.-

Kurskosten für SVOMP-Mitglieder reduzieren sich um CHF 50.-. Mit Ausweis der SVOMP-Mitgliedschaft erhalten Sie am ersten Kurstag Rückerstattung im Sekretariat.


Anmeldung

Besten Dank für Ihr Interesse an diesem Kurs. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ein Berufsdiplom erfordert. Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, benötigen wir eine Kopie Ihres Berufsdiplomes, falls dieses nicht bereits durch eine frühere Anmeldung bei uns vorhanden ist. Bitte mailen (info <ät> rehastudy.ch) oder senden Sie uns dieses per Post. Herzlichen Dank Bildungszentrum REHAstudy
Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach