Du befindest dich hier: Home > Kurse > Kursausschreibung

Einführung in die diagnostische Bildgebung für TherapeutInnen

Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Verfahren

Einleitung

Der Kurs ist darauf konzipiert einen umfassenden Einblick in die diagnostischen Möglichkeiten und Grenzen der Bildgebung zu geben. Er stellt den optimalen Einstieg in die diagnostische Bildgebung dar.

Du erhältst einen Einblick in die diagnostischen Möglichkeiten mit bildgebenden Verfahren und lernst die Grenzen der Verfahren kennen. Ziel ist es anatomische Strukturen und entsprechende Pathologien erkennen zu können. Die Vor- und Nachteile sowie die Grenzen der einzelnen Verfahren werden vermittelt.

Content

Hier gelangen Sie zur Stiftung.

Logo Stiftung Bad Zurzach